II. Der Oberbegriff Edeldruckverfahren wird vorwiegend in der
künstlerischen Fotografie und Druckgrafik verwendet.
Der Platindruck (Platinotypie) ist ein fotografisches Edeldruck-
verfahren, das William Willis im Jahr 1873 erfand und 1878
patentieren ließ. Das Verfahren war bei den Piktoralisten beson-
ders zwischen 1880 und 1914 beliebt. Es wurde in der anspruchs-
vollen Porträtfotografie verwendet, fand jedoch auf Grund des
hohen Preises der Platinverbindung kaum Verbreitung.